Seminartermine

22.11.2017 (Mittwoch)
Berlin

Prävention vor Hackerangriffen für mittelständische Unternehmen: Rechtliche und technische Vorsorge und die Cyber-Versicherung

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie im Unternehmen sinnvoll den präventiven Schutz vor Hacker-Angriffen gestalten. Die zielführende Prävention setzt eine Kenntnis der rechtlichen Gefahren voraus, die Einleitung zielführender Schritte im Rahmen der IT-technischen Prävention und mündet in einem sinnvollen Versicherungskonzept für die verbleibenden Restgefahren. Worauf sollte ich achten? Inwiefern lässt sich der Eigenschaden und der Drittschaden sinnvoll versichern? Welche technischen Lösungen sind sinnvoll und welche nicht? Welche präventiven IT-Maßnahmen sollten im Unternehmen umgesetzt werden, um die von der Versicherungswirtschaft festgelegten Sicherheitsstandards zu erfüllen?
Unsere Referenten sind Praktiker, die zahlreiche Haftungsfälle mit Vermögensschäden aufgrund von Hackerangriffen bereits begleitet haben und Ihnen eine Einführung in die Thematik bieten.

Weiterlesen …

weitere Seminare

Medienpräsenz